Der Warrior

 

Der Alien Warrior ist der Soldat der Xenomorph und wurde erstmals auf den Planeten LV426 gesehen. Er beschütz das Nest der Alien Königin oder führt Angriffe für sie aus. Er ist weitaus gefährlicher aus die Drohne.

Alternativer Alien Warrior_Geändert
Alternativer Warrior

Der Warrior hat wie die Drohne eine Größe 2 bis 3 Meter, ist ebenfalls mit einem dunklen Körper der meistens schwarz aber auch blau oder braun ist sehr gut im dunkeln getarnt. Der große Schädel den sie haben, ist mit einer Panzerung versehen die sehr hart ist. Der Warrior ist Stärker als die Drohne und ist in der Lage an den Wänden auszuharren und sich so festzuklammern das er sogar an der Wand schlafen kann. Auch hat er die 4 Schlauchartigen Organe die es ihn ermöglichen Geräusche und Bewegungen exakt zu bestimmen. Der Xeno Soldat hat einen weitaus längeren Schwanz als die Drohne welcher ihn eine gesamt Größe von bis zu 5,5 Meter gibt.

Schlauchorgane Warrior
Die Schlauchartigen Organe zum orten der Geräusche und Bewegungen
Schädelplatte des Warriors
Die Schädelplatte mit verstärkter Knochenpanzerung

Anders als die Heimtückische Drohne greift der Warrior auf Befehl der Königin meistens im Schwarm an und überrennt seine Gegner. Wenn er als Verteidigung für das Nest eingeteilt wurde greift er jeden „nicht-Xeno“ sofort an und tötet ihn. Als Jäger bleibt dieser Xeno wenn möglich 5 bis 6 Meter über den Boden und greift seine Opfer aus der Luft an, tötet sie sofort oder schleppt sie weg um einen Wirt für die Facehugger heran zu schaffen. Der Warrior bewegt sich, obwohl er auf seinen zwei Hinterbeinen laufen kann, meistens auf allen vieren. Er klettert an der Wand oder an Decke und springt von dort mit großen Sprüngen auf seine Gegner zu. Das macht es durchaus schwerer ihn zu Orten. Auch kann der Xeno Soldat sehr schnell Schwimmen und benutzt seinen langen Schwanz als Ruder.

 

Alien Angriff von Oben_Geändert
Warrior greift von Oben an, Sein dunkler Körper macht ihn schwer zu sehen

Der Warrior hat überaus starke Klauen zum angreifen. Auch hat er den segmentierten Schwanz welcher eine Spitze hat. Die Form der Spitze variiert beim Warrior vom Stachel bis hin zu einer großen Sichel. Auch hat er den „Doppelkiefer“ welcher sogar Panzerglas durchschlagen kann.

Klauen des Warriors
Die Klaue des Xeno Soldaten
Stachelspitze
Segmentierter Schwanz mit Stachelspitze
Sichelspitze vom Schwanz
Alternative Große Sichelförmige Schwanzspitze

Zudem gibt es Xeno Soldaten die Sichelförmige klingen an den Unterarmen als Waffen einsetzen können wie den Warrior der „Newt“ entführt hat.

Sichel am Unterarm des Warriors
Sichelförmige Klinge am Unterarm

Die Verteidigung des Warriors ist weitaus höher als die der anderen Xenos. Er hat das typische Exoskelett der Xenomorph welches aber mit verstärkten Knochen für noch mehr Schutz sorgt. Auch hat dieser Xenomorph einen knochenartigen Schild auf seinem Kopf welcher ihn zum Schutz dient, aber ihn auch in die Lage bringt zusammen mit seiner Kraft befestigte Metalltüren einzuschlagen. Der Körper ist außerdem nicht über Infrarot zu sehen solange er sich nicht bewegt. Eine weitere Eigenschaft des Warriors ist die „Säure Explosion“. Der Xenomorph Explodiert und schleudert sein Säurehaltiges Blut wie ein Schauer auf die Umgebung. Die „Säure Explosion“ wird verursacht durch ein schweres Körperliches Trauma wie zum Beispiel von Großkalibrigen Waffen. Auch große Hitze wie zum Beispiel durch einen Angriff eines Flammenwerfers kann ihn zur Explosion bringen. In diesem Fall wird sein Kochendes Säureblut so stark erhitz das ein gewaltiger Druck entsteht und der Körper des Xenomorph platz.

Exoskelett des Warriors
Exoskelett des Warriors
Doppelkiefer des Warriors
Doppelkiefer des Xeno Soldiers

Der Warrior hat eine gewisse Fähigkeit seine Angriffe zu planen. Auch wenn er meistens im Schwarm angreift um die Moral des Gegners zu schwächen, (wenn auch mit hohen Verlusten) ist er in der Lage Schleich Taktiken einzusetzen. Es ist bekannt das der Xeno Soldat Schwachstellen beim Gegner sucht, wenn das Überrennen fehl schlägt. Im Fall LV426 haben die Xeno Krieger zum Beispiel die Stromversorgung der Verteidigung gekappt und sind über der Decke in die befestigten Räume gelangt. Eine weitere Angriffs Taktik ist das Umzingeln der Gegner und der darauffolgende gleichzeitige Angriff von allen Seiten. In der Verteidigung (Speziel im Hive) verschmilzt er mit ihrer Umgebung sodass das er nicht einmal von einem bereits alarmierten Gegner gesehen werden kann. Er kommt dann aus einem der Tunnel die im „Hive“ gebaut wurden und greift Blitzschnell an.

Game over für Craig Windrix_Geändert
Xeno Warrior attackiert Craig Windrix

Der Alien Warrior ist in jedem Fall aggressiver als die Drohne und übertrifft diese an Stärke und Verteidigung. Er ist ein Soldat der jeden befehl der Alien Königin befolgt.

 

Alien Warrior_Geändert schlussbild
Der Alien Warrior

 

 

Actionfiguren gekauft von Neca’online und MCFarlane

Autor: achestburster

Married, 1 Child and like Xenomorph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s